Vertriebswechsel


RODGERS heißt zwei neue Vertriebspartner herzlich willkommen

Hillsboro (Oregon), 01. August 2012
Die RODGERS Instruments Corp. – eine Tochtergesellschaft der Roland Corp. (Japan) seit 1988 – gibt wesentliche Änderung in der Vertriebsstruktur ihrer digitalen Kirchen- und Konzertorgeln bekannt.

Mit Wirkung vom 1. August 2012 wurden neue Vertriebspartner in mehreren europäischen Ländern ernannt – darunter die Bauer-Music GmbH, 63150 Heusenstamm (Krs. Offenbach) für Deutschland und Vox Coelestis, Reinhold Breslmayr, 4113 St. Martin im Mühlkreis (OÖ) für Österreich.

Die langjährige Erfahrung in vielen Ländern und Märkten in aller Welt hat gezeigt, dass  besonders hochwertige Instrumente wie Rodgers Orgeln überall dort besonders engagiert und erfolgreich vertreten werden, wo die Vertriebsverantwortung in den Händen spezialisierter und qualifizierter Fachunternehmen liegt. Mit der Ernennung der beiden neuen Mitglieder der Rodgers-Familie zu Alleinimporteuren in Deutschland und Österreich trägt Rodgers diesen Erkenntnissen Rechnung.

Gleichzeitig stärkt Rodgers die Unterstützung und aktive Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Vertriebspartnern weltweit. Die direkte Kooperation in Marketing und Promotion führt die über 50-jährige Erfahrung eines der größten Hersteller digitaler Orgeln und Digital-Pfeifen Kombinationsorgeln und das landesspezifische Engagement und know-how der regionalen Partner zusammen - Beides sorgt für eine breite Präsenz und Präsentation der Marke Rodgers, eine engagierte Betreuung aller bestehenden und zukünftigen Kunden und, dank der verschlankten, direkten Vertriebsstruktur, für eine jederzeit attraktive und marktgerechte Preisgestaltung.

Mit der werkseitigen Vertriebsverantwortung für alle internationalen Märkte in Europa, Asien und Afrika wurde der langjährig erfahrene Orgel- und Vertriebsspezialist Dieter Schuster als International Sales Manager beauftragt – er stellt das Bindeglied zwischen dem US-amerikanischen Hersteller mit Sitz in Hillsboro/Oregon und allen bestehenden und neuen Vertriebspartnern dar.

Zeitnah zu dieser Neuorientierung im Vertrieb und Kundendienst werden beide neuen Vertriebspartner in Deutschland und Österreich in Kürze neue, bahnbrechende Rodgers Produkte präsentieren, die hoch entwickelte Roland Klangerzeugungstechnologien mit der langjährigen Erfahrung und Historie von Rodgers in Klanggestaltung, kompromissloser und dauerhafter Qualität, sowie einzigartigen und heraus ragenden Features und Ausstattungsmerkmalen verbinden. Mit diesen neuen Instrumenten stellt Rodgers seine innovative und qualitative Sonderstellung erneut unter Beweis.