Privatinstallation TM 838

 
Privatinstallation (Deutschland): RODGERS Trillium Masterpiece TM-838

Die Installation der ersten in einem Privathaus installierten Orgel der neuen “Masterpiece” Serie war gleich in mehrfacher Hinsicht eine Herausforderung an die Individualität und Flexibilität des kundenspezifisch konfigurierten Instrumentes.

Die individuelle Disposition und Spezifikation der TM-838 wurde nach den Wünschen und Vorstellungen des Kunden entwickelt - darüber hinaus musste wegen des Aufstellungsortes der Orgel im Keller des Hauses und der zu engen Treppe auch der Spieltisch geteilt werden.

Die externe 10-Kanal Klangabstrahlung und die serienmäßige quadrofonische RSS Raumsimulation entwickelt auch in dem relativ kleinen, akustisch stark bedämpften Raum eine voluminöse Klangdynamik und versetzt Organist und Zuhörer in virtuelle Räume quasi jeglicher Größe und Beschaffenheit.


Kurzbeschreibung der RODGERS T-838 Orgel
  • 38 Register + 33 austauschbare VoicePalette Register
  • individuelle Disposition
  • Stereo PDI™ Sampling
  • Note-by-Note Intonation
  • Dimensional Sound Modeling™
  • RSS 3-D Raumklangsystem
  • anschlagdynamische Druckpunktklaviaturen
  • 8 Kanal Klangabstrahlung mit separaten Subwoofern
  • massiver Spieltisch in Pfeifenorgelqualität mit edlem Holzfurnier
  • Solide, hintergrundbeleuchtete Zugregister